Analoge Spiele Klassiker

Sie sind absolute analoge Spiele Klassiker und waren vor der Einführung von multimedialen Geräten die Spiele schlechthin: Brettspiele. Evergreens im Bereich von Gesellschaftsspielen, die bereits schon sehr viele Jahre ein fester Bestandteil im Sortiment diverser Spieleverlage sind. Dabei haben viele Spiele schon längst einen echten Kult-Status erreicht. Mittlerweile sind viele gute analoge Spiele Klassiker komplett zeitlos, so dass sie noch über Genrationen hinweg gespielt werden können. Dabei ist es vor allem Familien- und Gelegenheitsspielern oftmals nicht so wichtig, wie alt möglicherweise analoge Spiele Klassiker sind. Hierbei geht es vor allem um den Spaß. Auch wenn Niederlagen bei einem Brettspiel nicht zu verhindern sind, gilt eine eiserne Regel: „Mensch ärgere Dich nicht“. Denn das ist der analoge Spiele Klassiker nicht wert.

Mittlerweile das Spiel überhaupt unter den analoge Spiele Klassiker

analoge_spiele_die_siedler_von_catan_spielgeselleDas Spiel des Jahres aus dem Jahr 1995 ist auch heute noch in fast jedem Spielwarenhandel erhältlich. Das Ganze hat auch seinen Grund: Denn Catan ist im Bereich analoge Spiele Klassiker der eigentliche Brettspiele-Klassiker schlechthin. In der Basisversion können bis maximal vier Spieler Catan besiedeln. Auf einer großen Insel, die aus verschiedenen Landschaften besteht, breiten sich die teilnehmenden Spieler langsam immer weiter aus. Abhängig von der Landschaft, in der man sich ansiedelt, erhält man Rohstofferträge, wie zum Beispiel Lehm, Holz, Getreide, Erz und Wolle. Diese bestimmten Rohstoffe kann man als Spieler wiederum einsetzen, um letztlich Straßen, Städte oder Siedlungen zu bauen. Für einen erfolgreichen Fortschritt in der Besiedelung erhalten die teilnehmenden Spieler entsprechende Siegpunkte.

analoge_spiele_die_siedler_von_catan_spielgeselle

Das Spiel ist zu Ende, wenn ein Spieler eine gewisse Anzahl an gewissen Siegpunkten erreicht hat. Das Spiel selbst wurde mit sehr vielen Preisen ausgezeichnet, wie zum Beispiel mit dem Jahres Spiel sowie mit einem Sonderpreis. Catan ist sehr vielseitig und flexibel anzuwenden. Allerdings ist dieses ein separates Thema, das Sonderspielregeln bzw. eine Erweiterung beinhaltet. Aber auch ohne eine Erweiterung sind analoge Spiele Klassiker, wie die Siedler von Catan, einer der führenden Brettspiele Klassiker für alle Altersklassen schlechthin. Daher sollte dieses auch in keinem Haushalt fehlen. Der analoge Spiele Klassiker ist vom heutigen Niveau äußerst moderat und sehr problemlos für Kinder von mindestens 10 Jahren zu spielen.

   Hier direkt bei Amazon kaufen

Analoge Spiele Klassiker : Scrabble

analoge_spiele_scrabble_spielgeselle Scrabble ist ein Spiel, um Worte zu bilden. Zunächst muss man alle Spielsteine in einem Beutel kräftig mischen. Jeder der Spielteilnehmer zieht einen Stein. Der Spielteilnehmer mit dem Stein, der schließlich der Anfang des Alphabets am nächsten ist, startet. Anschließend werden alle Buchstaben wieder in dem Beutel zurück geworfen und jeder zieht erneut sieben Buchstaben, die er wiederum auf seiner Bank aufbewahrt. Danach kann das Scrabble-Spiel starten. Der erste Spieler legt auf das Feld ein Wort, das aus mindestens zwei oder mehr Buchstaben besteht. Es muss letztlich so liegen, dass der mittige Stern komplett überdeckt ist. Das Wort darf dabei waagerecht oder senkrecht gebildet werden. Diagonal ist allerdings nicht erlaubt. Nachdem der Scrabble-Spieler dieses entsprechend gemacht hat, muss dieser die Punkte ansagen, welche notiert werden.

analoge_spiele_scrabble_spielgeselleWeiterhin werden noch andere Steine aus dem Beutel genommen, damit man wieder sieben Steine auf seiner Bank hat. Danach ist der nächste Spieler mit dem Uhrzeigersinn dran. Jetzt muss der nächste Spieler ein logisches Wort aus mehr als zwei Buchstaben bilden und dieses an die bisher gelegten Wörter anfügen. Erneut werden dann sowohl diese Punkte notiert und als auch die Buchstaben wieder aufgefüllt. Dann ist der nächste Spieler wieder an der Reihe. Um auch reelle Wörter zu bilden, ist es notwendig, für das Spiel Scrabble ein Wörterbuch zu nutzen. Dieses kann immer dann herangezogen werden kann, wenn es mögliche Diskussion um die Gültigkeit von einem Wort geht, was bei dem Spiel öfter passieren kann. Der analoge Spiele Klassiker erlaubt es jedoch nicht, ein Wörterbuch während der Wortfindung zu nutzen.

   Hier direkt bei Amazon kaufen

Analoge Spiele Klassiker: Risiko

analoge_spiele_risiko_das_grosse_strategiespiel_spielgeselleEine Partie kann bei Risiko unter Umständen mehrere Stunden in Anspruch nehmen. Dabei ist Risiko ein äußerst umfangreiches sowie komplexes Spiel und sollte auch nur gespielt werden, wenn man mehr als genug Zeit am Abend hat. Bevor die Partie startet, muss man sich darauf einigen, welche Armeen von welchem Spieler genommen werden. Hat man sich für eine Farbe entschieden, kann das Spiel beginnen. Dabei gibt es bei Risiko zwei verschiedene Phasen. So ist die erste Phase besonders wichtig, da man ein enorm taktisches Geschick von den Teilnehmern erwartet. In der Reihe muss man sich Territorien auf der Weltkarte auswählen, die man besetzen möchte. Dieses wird so lange wiederholt, bis letztlich kein Territorium mehr unbesetzt bleibt. Dabei können die Teilnehmer selbst festlegen, wie viele Einheiten man letztlich auf ein Territorium setzt. Gerade in den beliebten Gegenden, die von vielen anderen Feinden umringt sind, lohnt sich verstärkt eine große Armee zur Verteidigung.

analoge_spiele_risiko_das_grosse_strategiespiel_spielgeselleSind die Gebiete verteilt, beginnt dann schließlich das Spiel mit Phase Nummer zwei. Hierbei müssen die Spieler andere Gebiete erobern sowie auch die eigenen Länder verteidigen. Der analoge Spiele Klassiker lässt ein Angreifen nur benachbarter Gebiete oder Länder zu. Hierbei muss man die Angreifer-Würfel nutzen. Ist die Zahl der Würfel höher als wiederum die Zahl von den drei verteidigenden Würfeln, kann man eine Einheit des Gegners schlagen. Sind am Ende alle Einheiten auf dem Feld komplett besiegt, darf der Angreifer das gesamte Gebiet besetzen. Am Ende hat der Spieler gewonnen, der als letztes auf der Weltkarte übrig bleibt. Idealerweise hat dieser dann auch noch die gesamte Karte eingenommen. Sollte ein Mitspieler in der Zwischenzeit bereits alle Territorien verloren haben, scheidet dieser Spieler vorab aus dem Spiel aus. Alle restlichen Spieler führen Risiko fort. Einen vorzeitigen Abbruch gibt es bei dem Spiel nicht.

   Hier direkt bei Amazon kaufen

An Monopoly kommt man nicht vorbei wenn es um analoge Spiele Klassiker geht

analoge_spiele_monopoly_spielgeselleDer analoge Spiele Klassiker Monopoly ist der Brettspiel Evergreen. Ob Straßen kaufen, Hotels und Häuser bauen oder Mieten kassieren. Monopoly sorgt eigentlich immer für sehr unterhaltsame Spieleabende mit der Familie und Freunden. Als Immobilienhai versucht jeder der Spieler, dem anderen in den Bankrott zu treiben. Dazu gehört ein richtiges Gespür für gute Investitionen sowie auch Spekulationen. Der analoge Spiele Klassiker ist ein Brettspiel, das für vier bis maximal sechs Spieler ausgerichtet ist. Das Ziel des Spiels ist es, am Ende nicht nur die meisten Grundstücke zu besitzen sondern sich auch ein eigenes Grundstücksimperium aufzubauen.

analoge_spiele_monopoly_spielgeselleDamit kann man mehr Geld als die anderen Spielteilnehmer einnehmen und diese nach und nach in den Bankrott treiben. Am Ende gewinnt der Spieler, der als letzter noch über Geld verfügt. Um das Spiel zu gewinnen, kann man als Spieler Grundstücke, Bahnhöfe und Straßen kaufen, auf deren Spielfeld man gerade steht, sofern diese noch nicht verkauft sind. Der Besitzer dieser Grundstücke oder Straßen kann diese mit Häusern oder Hotels bebauen. Sollte nun ein anderer Spieler die eigenen Grundstücke betreten, muss eine Miete an den Besitzer bezahlt werden. Außerdem existieren Sonderfelder wie zum Beispiel Gefängnis, Startfeld oder Pausenfeld. Ebenso stellen eine weitere Besonderheit die Aktionsfelder dar, die unterschiedliche Funktionen und Überraschungen parat halten

   Hier direkt bei Amazon kaufen

Ravensburger Familienspiele ist dauerbrenner unter den analoge Spiele Klassiker

analoge_spiele_ravensburger_familienspiele_spielgeselleDieser analoge Spiele Klassiker beinhaltet alles, was bei Brettspielen unterschiedlichster Art einen Rang und Namen hat. Dazu zählen analoge Spiele Klassiker wie zum Beispiel Malefiz, Memory, Pachisi, Fang den Hut, Gänsespiel, Dame, Leiterspiel, Mühle, Reversi, Halma oder Mikado. Kurzum analoge Spiele Klassiker für gesellige Runden, die fast jeder kennt und die ebenfalls für Spaß, gute Laune sowie interessante Varianten sorgen. Der analoge Spiele Klassiker beinhaltet vier Doppelspielpläne, 50 Holz-Spielfiguren, vier Holz-Gänsefiguren, 11 Holz-Sperrsteine, 17 Hütchen (für Fang den Hut), 40 Holz-Damesteine, 65 Reversi-Spielsteine, 31 Holz-Mikado Stäbchen, 48 Bildkärtchen für Memory sowie vier Holz-Würfel. Das Spiel kann von 2-10 Teilnehmern genutzt werden. Die Spieldauer ist vollkommen beliebig, was alle Spiele betrifft. Dieser analoge Spiele Klassiker bietet als Set vor allem sehr viele Abwechslungsmöglichkeiten an, um einen Abend in geselliger Runde nicht langweilig werden zu lassen.

analoge_spiele_ravensburger_familienspiele_spielgeselleZudem bedarf der analoge Spiele Klassiker bei den meisten Spielen keiner besonderen Erklärung, da garantiert jeder mindestens ein Spiel aus der Sammlung kennt und gespielt hat. Oftmals lassen sich mit den Spielen auch lustige Partyrunden und Gesellschaftsabende veranstalten. Gleiches gilt auch für Kindergeburtstage oder Treffen mit Freunden. Ohne viel Aufwand sowie Kosten und noch ganz im klassischen Stil, kommt selbst bei Kindern kaum Langeweile auf. Weg von den PC-, Handy- oder Konsolenspielen lernen auch Kinder mit einfachen Holzspielfiguren zu spielen und lädt der analoge Spiele Klassiker zum Mitdenken und taktischen Vorgehensweisen ein. Der analoge Spiele Klassiker sollte daher in keinem Haushalt fehlen.

   Hier direkt bei Amazon kaufen